Mammadiagnostik / Gynäkologische Radiologie

Radiologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Michael Uder

Mammadiagnostik / Gynäkologische Radiologie

Projektbearbeitung:

Prof. Dr. R. Schulz-Wendtland, PD Dr. E. Wenkel, Prof. Dr. R. Janka, Prof. Dr. F. Laun

Die Weiterentwicklung der digitalen Mammographie in Kooperation mit verschiedenen Medizingeräte-Herstellern ist hier im Fokus. Entwicklung, Vergleich, Fusion und Implementierung verschiedener digitaler Mammographie- und Ultraschallsysteme einschließlich der Tomosynthese, 3D sowie CAD auf der Basis umfangreicher experimenteller und klinischer Studien sind weitere Beispiele. Einen eigenen Schwerpunkt stellen Detektion und Volumetrie, automatischer Ultraschall und Elastographie dar. Ein weiterer Forschungsansatz besteht in der Brust-MRT Bildgebung bezüglich der Überprüfung neuer MRT-Sequenzen zur Differenzierung benigner und maligner Brustläsionen mit 1,5T, 3T sowie in Kooperation mit der experimentellen Radiologie zukünftig mit 7T. Zusammenarbeit mit Professor Dr. W.A. Kalender bei der Entwicklung eines Brust-CT.

 
Internationale Zusammenarbeit
  • Prof. A. Bogdanov, University of Massachusetts Medical School, USA
  • Prof. W. Fahl, University of Wisconsin-Madison, USA
  • Prof. A. Guermazi, Boston University School of Medicine, USA
  • Prof. J. Titze, Vanderbilt University, Nashville, Tennessee, USA
  • Prof. S. Trattnig, Medizinische Universität Wien, Wien, Österreich

 

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung