Ultraschall

Radiologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Michael Uder

Was ist Ultraschall?

Mit Ultraschall bezeichnet man Töne mit Frequenzen oberhalb des vom Menschen wahrnehmbaren Spektrums. Diese werden im Gewebe reflektiert und können so zur Darstellung z.B. der inneren Organe benutzt werden. Mit Hilfe des aus dem Physikunterricht bekannten Doppler-Effektes lassen sich zudem Flussgeschwindigkeiten bestimmen.Die in der Diagnostik eingesetzten Schalldrücke und Frequenzen sind für den Körper nicht belastend. Es wird keine Röntgenstrahlung eingesetzt. Ultraschall kann ebenfalls während der Schwangerschaft durchgeführt werden.

 

 
Standort

Dieses Untersuchungsverfahren wird an folgendem Standort durchgeführt:

 

 

Lob & Kritik

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Sollten Sie Kritik oder Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie uns dies bitte mit!

Zum Formular

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung