Über uns

Radiologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Michael Uder

Das Radiologische Institut stellt sich vor

In diesem Bereich möchten wir Ihnen die Direktion des Instituts, unsere ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die medizinisch-technischen Radiologieassistenten-/innen vorstellen. Unter dem Verweis Anreise erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Standorte des Instituts. Außerdem haben wir für Sie Hilfsmittel zur Anreise zusammengestellt.

Das Aufgabengebiet des Radiologischen Instituts umfasst die bildgebende Diagnostik und die interventionelle Therapie aus dem gesamten Spektrum der Radiologie für die Patienten der UK Erlangen.

Die Behandlungsschwerpunkte umfassen u.a. die Diagnostik von Krebserkrankungen, Erkrankungen von Gelenken, Knochen und Weichteilen, Erkrankungen der weiblichen Brust, Herz- und Gefäßerkrankungen, sowie Unfall- und Notfalldiagnostik, die virtuelle Endoskopie mit CT, die funktionelle Kernspintomographie und die interventionelle Radiologie mit der Behandlung von Gefäßerkrankungen, Tumoren, Schmerztherapien etc.

Um eine umfassende radiologische Versorgung anbieten zu können werden alle etablierten und gängigen Verfahren der modernen Radiologie (MRT, CT, Ultraschall, digitales Röntgen, digitale Subtraktionsangiogrpahie und bildgesteuerte Interventionen) vorgehalten.

Das Radiologische Institut unter Leitung von Prof. Dr. med. Michael Uder arbeitet eng mit der angegliederten Abteilung für Neuroradiologie (Leitung Prof. Dr. med. Arnd Dörfler) zusammen. Desweiteren besteht ein enger Kontakt zu den Zuweisern, u.a. durch zahlreiche Befunddemonstrationen, um eine möglichst enge Vernetzung zu gewährleisten und so ein Optimum an Diagnostik und Therapie garantieren zu können.

 
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht